Erstgespräch im Rahmen der psychotherapeutischen Sprechstunde


Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Sie können Ihr Anliegen beschreiben und wir verschaffen uns gemeinsam einen Überblick über bestehende Schwierigkeiten. So kann ich einschätzen, ob eine ambulante Verhaltenstherapie die geeignete Behandlung ist oder ob andere Unterstützungsangebote für Sie in Frage kommen. Auch können Sie für sich entscheiden, ob die „Chemie“ mit mir als Therapeutin passt, da die Therapiebeziehung ein wichtiger Punkt für das Gelingen einer Psychotherapie ist.


Diagnostik


In daran anschließenden Terminen haben wir die Möglichkeit die Schwierigkeiten weiter einzugrenzen. Dies findet je nach Alter und Vorstellungsanlass im Gespräch, im Spiel, im Austausch mit den Bezugspersonen und durch den Einsatz von Testdiagnostik statt. Dies bildet die Grundlage um ein gemeinsames Behandlungsziel und einen „Fahrplan“ für die Therapie zu erarbeiten. Sie erhalten damit die Möglichkeit sich bewusst für oder gegen eine Verhaltenstherapie zu entscheiden.


Therapie


Die psychotherapeutische Behandlung findet in der Regel im wöchentlichen Rhythmus statt. Eine Therapiestunde dauert 50 Minuten. Neben den Einzelstunden finden je nach Alter und Behandlungsziel regelmäßig Bezugspersonenstunden statt. Auch gemeinsame Stunden mit mehreren Familienmitgliedern bieten sich bei verschiedenen Schwierigkeiten an.


Anschrift


Alexandra Escobar
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT)
Goethestraße 38
40237 Düsseldorf


Kontakt

+49 (0)211 91737282


mail@alexandra-escobar.de


Telefonische Sprechzeit:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 10:50 und 12:00 Uhr



© Alexandra Escobar 2019



© Alexandra Escobar 2019